Unterrichtszeiten

Übungs – Lehrzeiten

In angenehmer Atmosphäre lernt es sich bekanntlich besser. In unseren zwei (Unna, Kamen-Methler) modern gestalteten Unterrichtsräumen werden Sie sich wohlfühlen. Für unsere theoretischen Unterrichtsstunden stehen Ihnen moderne Unterrichtsmittel zur Verfügung.

Mit Hilfe eines interaktiven Lehrsystems werden Ihnen die Verkehrsvorschriften näher gebracht und von unseren Fahrlehrern ausführlich erklärt.
Natürlich werden wir so weit wie möglich einen individuell Zeit- und Ausbildungsplan nach Ihren zeitlichen oder beruflichen Vorgaben zusammen stellen, um Ihnen ihr Ziel, ein sicherer Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Straßenverkehr zu werden, näher zu bringen.

Die theoretische Ausbildung in der Fahrschule bildet die Grundlage für eine Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Ein ausreichendes Hintergrundwissen ist die Voraussetzung für eine gute und erfolgreiche Fahrausbildung. Nicht zuletzt deshalb schreibt der Gesetzgeber in den einzelnen Fahrerlaubnisklassen eine Mindestanzahl von theoretischen Unterrichtsstunden vor.

Für die Prüfungen der Klasse B und die Prüfung des Grundstoffes in den anderen Klassen (ausgenommen Mofa) stehen Ihnen Übersetzungen bzw. Prüfungsbögen in folgenden Fremdsprachen zur Verfügung: Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbokroatisch, Spanisch, Türkisch. Natürlich bieten wir Ihnen auch weitere Sprachen an, dann jedoch nur mittels eines Dolmetschers. Wir versuchen Ihnen so weit wie möglich entgegenzukommen.

Um die jeweiligen Unterrichtszeiten der einzelnen Standorte zu erfahren klicken Sie bitte im linken Menue den jeweiligen Standort an.